K3Pro® Implantat mit Kompressions-Gewinde-Design. Der Implantatbohrer gibt die Richtung des Implantats vor. Das Parallel-Gewinde sowie der nur leicht konische Implantatkörper bieten eine vergrößerte Oberfläche gegenüber herkömmlichen Implantaten. Sure Implantate sind für alle Indikationen geeignet und bieten eine ideale Primärstabilität in allen Knochendichten von D1 bis D4. Die abfallende Schulter sowie der subkrestale Einsatz ermöglichen einen dichten Knochenverschluss und ein geringes Austrittsprofil aus dem Sulkus. Somit ist der Knochen- und Papillenerhalt auf Dauer gesichert.

 

 

 

1,5° selbstklemmender Konus

 

Bakteriendichte / mikrobewegungsfreie Implantat -/ Prothetik-Verbindung

 

1,2 mm Anti-Rotations-Sechskant

 

Aufbauschraube mit spiralem, selbstklemmenden Gewinde

 

OsteoActive® Oberfläche für eine schnelle und sichere Osseointegration

 

Zwei parallel laufende Gewindegänge

 

Abfallende Schulter für krestalen Knochenerhalt und Erhalt des Weichgewebes, Mikrorillen für eine vergrößerte Oberfläche

 

Konischer Implantatkörper

 

Zylindrisches Gewindedesign

 

Kompressionsgewinde für erhöhte Primastabilität

 

Apikal abgerundete Spitze für eine schonende Insertion

  Apikales Gewinde für eine schnelle Knochenremodellierung

 

 
 

News

In unserem Fräs- und Planungszentrum Implant Solutions bieten wir chirurgische und prothetische Planungen sowie 3D Druck für Modelle und Bohrschablonen.
Für die Ausführung der Arbeit bei Implant Solutions ist eine digitale Aufnahme des Patientenkiefers im DVT Zentrum notwendig. Auf Basis dieser Daten erfolgt die Anfertigung
einer dreidimensionalen Bohrschablone. Diese Schablone, mit einer Genauigkeit von etwa 0,1 mm, trägt zu einer wesentlichen Verbesserung in der Prothetik und Chirurgie bei. Weiterhin werden bei Implant Solutions individuelle Aufbauten aus Zirkoniumdioxid oder Titan gefräst, nicht nur für K3Pro® Implantate, sondern auch für viele andere
Implantatsysteme.

Kontakt

Argon Dental Vertriebs
Gesellschaft mbh & Co. KG
 
Franz-Kirsten-Straße 1
55411 Bingen am Rhein
 
Tel. + 49 (0) 6721 / 3096-0
Fax +49 (0) 6721 / 3096-29
 
Mo - Fr: 08.00 - 18.00 Uhr

Nächste Veranstaltung